Vita

Als Autodidaktin begann ich in den 70ern mit Bleistift, Kohle und Öl auf Karton.
In den 80ern beschäftigte ich mich mit der Aquarellmalerei und seit 2000 befasse ich
mich mit der Ölmalerei.

Meine Stilrichtung ist nicht festgelegt, von abstrakten bis gegenständlichen Arbeiten ist alles vorhanden. Die Malerei ist neben meinem Beruf eine willkommene Abwechslung.

Meine „Werke“ sind mit meinem Mädchennamen Tiede signiert.

 

 

                              schmelzer 

 

 www.m-s-immobilien.com